Swiatek feiert 26. Sieg in Serie

Swiatek feiert 26. Sieg in Serie
Swiatek feiert 26. Sieg in Serie

Die Tennis-Weltranglistenerste Iga Swiatek hat ihre beeindruckende Serie auf 26 Siege ausgebaut und das Halbfinale in Rom erreicht. Die 20 Jahre alte Polin, seit Wochen in überragender Form, gewann gegen die frühere US-Open-Siegerin Bianca Andreescu (Kanada) 7:6 (7:2), 6:0 und bleibt im Rennen um ihren fünften Titel in Folge. Zuvor hatte Swiatek bei den Turnieren in Doha, Indian Wells, Miami und Stuttgart triumphiert.

Im Halbfinale bekommt sie es im Foro Italico am Samstag mit Aryna Sabalenka aus Belarus zu tun. Swiatek hatte zuletzt in Madrid eine Pause eingelegt, die ihr offensichtlich nicht geschadet hat. Bei den French Open in Paris (ab 22. Mai), die sie 2020 gewonnen hat, ist sie die Top-Favoritin auf den Titel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.