Swiatek sagt in Berlin ab

Swiatek sagt in Berlin ab
Swiatek sagt in Berlin ab

French-Open-Siegerin Iga Swiatek hat ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Berlin kurzfristig abgesagt. Die 21 Jahre alte Polin wird laut Angaben der Veranstalter von einer Schulterblessur ausgebremst.

Swiatek hatte bereits unmittelbar nach ihrem Triumph in Paris am Samstag angedeutet, sich eine Pause nehmen zu wollen.

  • Der Tennis-Podcast „Cross Court“: bei SPORT1, auf Spotify, Apple Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt

Bei dem hochklassig besetzten 500er-Turnier in Berlin geht es vom 11. bis zum 19. Juni um ein Gesamt-Preisgeld von 757.000 US-Dollar.

Es dient auch der Vorbereitung auf den Rasen-Klassiker in Wimbledon ab dem 27. Juni.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.