Tödlicher Unfall überschattet Aufstiegsfeier in Salerno

·Lesedauer: 1 Min.
Tödlicher Unfall überschattet Aufstiegsfeier in Salerno
Tödlicher Unfall überschattet Aufstiegsfeier in Salerno

Der Jubel und die Freude der Spieler und Fans der US Salernitana waren grenzenlos.

Nach 22 Jahren kehrt Salernitana in die Serie A zurück.

Das Team aus der kampanischen Stadt Salerno sicherte sich am letzten Spieltag der Serie B durch ein 3:0 bei Absteiger Delfino Pescara den zweiten Aufstiegsplatz.

Salernitana-Fan verunglückt tödlich

Doch die anschließenden Feierlichkeiten der Fans auf den Straßen der Stadt flauten schnell ab, als ein tödlicher Unfall bekannt wurde. Wie der SRF berichtet und sich dabei auf verschiedene Medien beruft, prallte ein junger Mann mit einem Roller in ein geparktes Auto und verstarb.

Der Fan soll unter den Anhängern so bekannt gewesen sein, dass sich offenbar dutzende von ihnen in Trauer zur Leichenhalle begaben.

Schon am Vortag hatte die Salernitana-Fans eine traurige Nachricht erreicht. Der langjährige Keeper des Vereins, Fulvio De Maio, war im Alter von 69 Jahren verstorben.