Türkei-Rundfahrt: Cavendish feiert Etappensieg

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Türkei-Rundfahrt: Cavendish feiert Etappensieg
Türkei-Rundfahrt: Cavendish feiert Etappensieg

Nach drei Jahren und zwei Monaten hat der frühere Straßenrad-Weltmeister Mark Cavendish wieder einen Etappensieg gefeiert. Der 35 Jahre alte Profi vom Team Deceuninck-Quick Step fuhr auf der 2. Etappe der Türkei-Rundfahrt nach 144,9 Kilometern als Erster über die Ziellinie.

Zweiter im Massensprint hinter dem Briten wurde Jasper Philipsen (Belgien/Alpecin-Fenix). Direkt dahinter auf Platz drei landete Andre Greipel (Rostock/Israel Start-Up Nation) als bester Deutscher.

Cavendish übernahm mit diesem Erfolg zugleich das Führungstrikot der achttägigen Rundfahrt. Cavendish zählt mit 30 Tour-Etappensiegen zu den erfolgreichsten Rennfahrern.