Friedsam erreicht Halbfinale von Portoroz

Friedsam erreicht Halbfinale von Portoroz
Friedsam erreicht Halbfinale von Portoroz

Überraschung im slowenischen Portoroz!

Anna-Lena Friedsam hat beim Tennisturnier in Portoroz das Halbfinale erreicht. Die 28-Jährige aus Neuwied lag gegen die Französin Diane Parry bereits mit Satz und 1:4 in Rückstand, ehe sie noch mit 1:6, 7:6 (7:4) und 6:3 in die nächste Runde einzog. Dort spielt sie am Samstag gegen Katerina Siniakova (Tschechien) oder Jasmine Paolini (Italien) um den Finaleinzug. (Alle Infos zum Tennis)

Friedsam hatte bereits bei den Partien zuvor ihre Comeback-Qualitäten gezeigt. Sowohl in der ersten Runde gegen Elizabeth Mandlik (USA) als auch im Achtelfinale gegen die topgesetzte Britin Emma Raducanu hatte sie jeweils einen Satz 0:6 verloren.

Durch ihr erstes Halbfinale auf der WTA-Tour seit März 2020 in Lyon klettert Friedsam in der Weltrangliste mindestens in die Top 150. Ihre bislang beste Platzierung war Rang 45 im August 2016.