Tennis: Niemeier in Nur-Sultan ausgeschieden

·Lesedauer: 1 Min.
Tennis: Niemeier in Nur-Sultan ausgeschieden
Tennis: Niemeier in Nur-Sultan ausgeschieden

Jule Niemeier (Dortmund) ist beim WTA-Turnier in Nur-Sultan an ihrer Auftakthürde gescheitert. Die 132. der Tennis-Weltrangliste unterlag bei ihrem Erstrundenmatch in Kasachstan Wera Lapko aus Belarus nach 2:10 Stunden mit 5:7, 6:4, 4:6. Die 22 Jahre alte Niemeier war bereits vor zwei Wochen in Luxemburg in der ersten Runde ausgeschieden.

Am Montag hatte sich Anna-Lena Friedsam (Neuwied) 4:6, 6:4, 6:2 gegen die Australierin Arina Rodionova durchgesetzt. Im Achtelfinale trifft die 27-Jährige auf die an Nummer zwei gesetzte Belgierin Alison van Uytvanck. Weitere deutsche Spielerinnen sind nicht am Start.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.