Terry mit herzlicher Botschaft an Kumpel Wilshere

Der Engländer kam in dieser Saison wieder ins Laufen. Nun verletzt er sich offenbar am Saisonende schwer.

Nach dem Spiel zwischen Bournemouth und dem FC Chelsea (1:3) sendete Blues-Star John Terry Grüße an Jack Wilshere. Beide spielten bis zu Terrys Rücktritt 2012 gemeinsam in Englands Nationalmannschaft und sind seitdem befreundet.

Via Instagram postete Wilshere Dankesgrüße in Richtung des Verteidigers der Blues. Der 25-Jährige bedankte sich für ein Trikot Terrys, das der ihm geschenkt hatte. Seine Botschaft lautete: "Für Jack. Ein großartiger Spieler und ein großartiger Mensch. Ich wünschte, ich hätte die Chance, Woche für Woche mit Dir zusammen zu spielen."

Im Aufeinandertreffen am Wochenende spielte Wilshere die vollen 90 Minuten, während der Kapitän von Chelsea die volle Spielzeit auf der Bank verbrachte. Terry kämpft unter Antonio Conte um einen Stammplatz. Seit September hat der Innenverteidiger nicht mehr in der Premier League gespielt. Seinen letzten Einsatz absolvierte er im FA-Cup im Februar.

Dagegen geht es bei Wilshere wieder aufwärts. In der letzten Zeit hatte der Mittelfeldakteur mit Fitnessproblemen und einigen Verletzungen zu kämpfen. In dieser Saison kommt die Arsenal-Leihgabe auf 28 Einsätze. 

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen