Thiem und Manager Straka trennen sich

·Lesedauer: 1 Min.
Thiem und Manager Straka trennen sich
Thiem und Manager Straka trennen sich

US-Open-Sieger Dominic Thiem und sein Manager Herwig Straka gehen künftig getrennte Wege. Wie wenige Tage nach dem überraschenden Erstrundenaus des österreichischen Tennisprofis bei den French Open bekannt wurde, soll sich künftig die Familie des 27-Jährigen um seine Belange kümmern.

Die Entscheidung sei seit längerer Zeit abgesprochen und "passiert in bestem Einvernehmen", hieß es in einer Pressemitteilung, aus der österreichische Medien zitierten. "Ich kann mich bei Herwig für die Arbeit und den Einsatz in den letzten beiden Jahren nur bedanken", sagte Thiem demnach. Straka kündigte an, auch künftig gerne beratend zur Seite stehen.