So lange bindet Bayern Musiala an sich

·Lesedauer: 2 Min.
So lange bindet Bayern Musiala an sich
So lange bindet Bayern Musiala an sich

Jetzt ging doch alles schneller als gedacht: SPORT1 kann bestätigen, was die Bild berichtet.

Jamal Musiala hat einen neuen Vertrag beim FC Bayern unterschrieben - seinen ersten Profivertrag. Die Bekanntgabe wird am Freitag erfolgen.

Bei SPORT1 hatte Bayern-Präsident Herbert Hainer noch zur Geduld gemahnt und erklärt: "Wir konnten mit ihm keine Vertragsunterschrift tätigen, solange er nicht 18 Jahre alt ist."

Hainer schwärmt: "Mir persönlich gefällt, dass Jamal Musiala mehrere Positionen spielen kann, sowohl als Zehner als auch auf der Außenbahn. Er ist sehr vielseitig und dabei noch so jung, er wurde ja gerade erst 18. Ich finde, er ist ein unheimlich interessantes Talent. "

Der CHECK24 Doppelpass mit Dieter Hoeneß, André Schubert und Live-Schalte zu Peter Knäbel am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Musiala feiert 18. Geburtstag

Musiala hatte in der vergangenen Woche seinen 18. Geburtstag gefeiert.

Der neue Kontrakt hat nach SPORT1-Informationen eine Laufzeit bis 2026, der Mittelfeldspieler wird etwa fünf Millionen Euro pro Jahr verdienen. SPORT1 hatte bereits vor zehn Tagen über die Vertragsdetails berichtet.

Musialas aufregende Wochen

Die Gespräche zwischen ihm, seiner Mutter, seinem Management und den Bayern-Bossen verliefen in den letzten Wochen positiv. Während Vorstandsmitglied Oliver Kahn nach SPORT1-Informationen nicht direkt involviert war, sorgte allen voran Sportvorstand Hasan Salihamidzic dafür, dass man zu einem Ergebnis gekommen ist.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Trotz seiner Jugend hat der Deutsch-Engländer bereits 27 Pflichtspiele für den Rekordmeister absolviert und dabei vier Tore geschossen. Innerhalb kurzer Zeit fällte Musiala damit zwei wichtige Entscheidungen. Denn kürzlich entschied sich das Top-Talent, zukünftig für die DFB-Elf aufzulaufen - und nicht für England. (Kommentar: Musiala ist der größte DFB-Erfolg seit 2014)