WM: Ersatz für Ovtcharov steht fest

·Lesedauer: 1 Min.
WM: Ersatz für Ovtcharov steht fest
WM: Ersatz für Ovtcharov steht fest

Abwehrspezialist Ruwen Filus ersetzt bei der Tischtennis-WM in Houston/Texas (23. bis 29. November) den verletzten Olympia-Dritten Dimitrij Ovtcharov. Das gab der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) am Montag bekannt. Ovtcharov fehlt nach einer Knöchel-OP, angeführt wird das deutsche Team von Rekordeuropameister Timo Boll.

Für Filus (33) wird es die fünfte WM-Teilnahme.

Neben Boll und Filus sind Patrick Franziska, Benedikt Duda und Dang Qiu für die Titelkämpfe nominiert. Die Doppel bilden Boll/Franziska und Duda/Qiu. Im Mixed tritt Franziska mit Petrissa Solja und Dang Qiu mit Nina Mittelham an.

Bei den Frauen gehören neben Europameisterin Solja und der zuletzt formstarken Mittelham auch Shan Xiaona, Han Ying und Sabine Winter zum Aufgebot. Die Doppel bestreiten Shan Xiaona/Solja und Mittelham/Winter.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.