Irrer Titelkampf! Dembélé rettet Barca mit Last-Minute-Tor

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.
Irrer Titelkampf! Dembélé rettet Barca mit Last-Minute-Tor
Irrer Titelkampf! Dembélé rettet Barca mit Last-Minute-Tor

Der Kampf um den Meistertitel in Spanien ist wieder völlig offen - auch dank Ousmane Dembélé!

Der Ex-Dortmunder rettete dem FC Barcelona mit seinem Last-Minute-Treffer in der 90. Minute gegen Real Valladolid einen enorm wichtigen 1:0 (0:0). (Die Tabelle von La Liga)

Die Katalanen verdrängten Erzrivale Real Madrid vor dem Clásico am nächsten Samstag von Platz zwei und rückten bis auf einen Punkt an Spitzenreiter Atlético Madrid heran. Die Rojiblancos hatten am Sonntag mit 0:1 beim FC Sevilla verloren. (Spielplan und Ergebnisse von La Liga)

Gegen Kellerkind Valladolid tat sich Barca über lange Zeit schwer. Pedris Schuss in der Nachspielzeit der ersten Hälfte lenkte Jordi Masip noch an den Pfosten. Nach einer sehr harten Roten Karte gegen Oscar Plano (79.) für ein Foul an Dembélé agierte Barca in der Schlussphase in Überzahl. Diese nutzte das Team von Ronald Koeman spät doch noch aus.