Titelverteidiger Van Gerwen heiß aufs WM-Halbfinale

SPORT1
Sport1

Da waren es nur noch acht.

Das Viertelfinale der Darts-WM 2020 steht - und unter den verbliebenen Kandidaten auf den Titel ist Michael van Gerwen einmal mehr der wohl heißeste Favorit.

Der Niederländer zog mit einer Machtdemonstration in die nächste Runde ein und ließ Gegenspieler Stephen Bunting dabei nicht den Hauch einer Chance. "Mighty Mike" legte beim 4:0-Blitzerfolg einen beachtlichen Drei-Dart-Average von 104.09 hin. 

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Die Darts-WM 2020 im Alexandra Palace täglich LIVE auf SPORT1 im Free-TV und Livestream

Im Viertelfinale tritt Titelverteidiger Van Gerwen gegen den Litauer Darius Labanauskas an, der vor dem Turnier noch eher zu den Außenseitern zählte.


Ob ausgerechnet die Nummer 85 der Weltrangliste die Nummer eins stürzen kann, wird sich im Showdown am Sonntag entscheiden (Darts-WM: Michael van Gerwen – Darius Labanauskas um 20.10 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Wright nach Zitterpartie gegen Humphries

Das erste Viertelfinale des Tages werden zuvor der Engländer Nathan Aspinall und Dimitri van den Bergh aus Belgien bestreiten (ab 13.40 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM). Letzterer hatte am Samstag Ex-Weltmeister Adrian Lewis in einer packenden Partie ausgeschaltet.

Der "Dreammaker" triumphierte trotz eines 1:3-Rückstandes gegen "Jackpot". Doch auch Aspinall hat im laufenden Wettbewerb mit Gary Anderson bereits einen großen Namen ausgeschaltet. 

Apropos große Namen: Mit Peter "Snakebite" Wright ist auch die Nummer sieben der Weltrangliste noch im Turnier vertreten. Nach einem Zittersieg gegen den Niederländer Jeffrey de Zwaan bekommt es der Publikumsliebling mit Luke Humphries zu tun. 

Das vierte Duell um das Semifinale findet zwischen Glen Durrant und Gerwyn Price statt. 

So können Sie die Darts-WM 2020 LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1, YouTube und DAZN
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Die Spiele vom Sonntag im Überblick: 

13.40 Uhr: Nathan Aspinall - Dimitri van den Bergh 
15.00 Uhr: Luke Humphries - Peter Wright 
16.30 Uhr: Glen Durrant - Gerwyn Price 
20.10 Uhr: Michael van Gerwen - Darius Labanauskas

Lesen Sie auch