Topscorer Hartenstein trumpft für Rockets auf

SPORT1
Sport1

Isaiah Hartenstein dreht bei den Houston Rockets derzeit auf.

Der 21 Jahre alte deutsche Nationalspieler stand bei der 112:127-Niederlage gegen die New Orleans Pelicans erstmals in der NBA in der Starting Five und kam auf starke 19 Punkte, neun Rebounds und vier Assists.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Bereits am Tag zuvor hatte Hartenstein neun Punkte und 13 Rebounds zum 108:94 gegen die Brooklyn Nets beigesteuert.

Jetzt aktuelle NBA-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Houston verspielt Führung gegen Pelicans

"Ich muss einfach das meiste aus meinen Möglichkeiten machen", sagte der Youngster hinterher. "Ich denke, ich habe es ziemlich gut gemacht."


Das ohne Superstar James Harden (Zehverletzung) angetretene Houston sah beim Stand von 95:86 schon wie der sichere Sieger aus, ein 18:1-Lauf der Pelicans drehte jedoch die Partie. Vor allem Lonzo Ball zeigte mit zehn Rebounds und 27 Punkten, darunter sieben Dreiern, eine glänzende Leistung.

Nummer-1-Pick Zion Williamson wartet nach seiner Meniskusverletzung weiterhin auf sein NBA-Debüt.

Lesen Sie auch