Topteam 1. FC Magdeburg will punkten

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Topteam 1. FC Magdeburg will punkten
Topteam 1. FC Magdeburg will punkten

Der TSV 1860 München fordert im Topspiel den 1. FC Magdeburg heraus. Am letzten Spieltag kassierte Magdeburg die siebte Saisonniederlage gegen Eintracht Braunschweig. Letzte Woche siegte der TSV 1860 München gegen den TSV Havelse mit 3:0. Damit liegt 1860 mit 59 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Das Hinspiel entschied der 1. FC Magdeburg mit 5:2 klar für sich.

Angesichts der guten Heimstatistik (13-4-1) dürften die Gastgeber selbstbewusst antreten. Nach einer starken Saison steht Magdeburg, kurz vor deren Abschluss, mit 75 Punkten auf einem Aufstiegsplatz.

Neun Niederlagen trüben die Bilanz von 1860 mit ansonsten 16 Siegen und elf Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holten die Gäste.

Insbesondere den Angriff des 1. FC Magdeburg gilt es für den TSV 1860 München in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Magdeburg den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Hier treffen die beiden torgefährlichsten Mannschaften aufeinander (1. FC Magdeburg 79 Tore, TSV 1860 München 63 Tore).

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.