Endlich 15! Das Phänomen Youssoufa Moukoko

SPORT1
Sport1

Der Werdegang von Youssoufa Moukoko zum Durchklicken:


Er ist und bleibt ein Phänomen! Wunderkind Youssoufa Moukoko glänzt auch in der U19-Bundesliga (A-Junioren) für den BVB und erzielte im Alter von 14 Jahren in elf Spielen bereits 18 Treffer.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Gleich bei seinem U19-Debüt im August markierte Moukoko beim 9:2-Sieg in Wuppertal einen Sechserpack (!), dabei gelang dem Angreifer ein Hattrick binnen 17 Minuten!

Das Ausnahmetalent, das seit gut drei Jahren beim BVB unter Vertrag steht, hatte in der vergangenen Saison in der U17 in 28 Spielen 50 Tore erzielt und neun Treffer vorbereitet.

Jetzt das aktuelle Trikot des BVB bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

"Der Junge wird eines Tages Profi werden. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Nur Verletzungen könnten ihn stoppen", sagte Moukokos Trainer Michael Skibbe im Sommer dem Magazin RevierSport.

SPORT1 blickt an seinem heutigen 15. Geburtstag auf die Karriere von und den Kosmos um Youssoufa Moukoko - mit Toren, Zweifeln und Millionen.

Lesen Sie auch