Torfestival ohne Sieger

Torfestival ohne Sieger
Torfestival ohne Sieger

In der Begegnung Holstein Kiel gegen den 1. FC Kaiserslautern trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 2:2-Unentschieden.

Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Beim Abpfiff durch den Unparteiischen stand es zwischen Holstein Kiel und FCK pari, sodass sich beide mit jeweils einem Punkt begnügen mussten.

Die insgesamt 34 Matches bescherten den Störche in der vergangenen Saison 45 Punkte und den neunten Platz.

Ein Punkt reichte Lautern, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun vier Punkten steht der Gast auf Platz drei.

Mit zwei Punkten auf der Habenseite steht Kiel derzeit auf dem elften Rang.

In zwei Wochen tritt die Heimmannschaft beim 1. FC Magdeburg an (07.08.2022, 13:30 Uhr), parallel genießt der 1. FC Kaiserslautern Heimrecht gegen den FC St. Pauli.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.