Bei Torfestival: Stützle liefert Vorlage und verliert spät

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Bei Torfestival: Stützle liefert Vorlage und verliert spät
Bei Torfestival: Stützle liefert Vorlage und verliert spät

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Tim Stützle hat in der NHL mit den Ottawa Senators eine späte Niederlage kassiert.

Die Senators unterlagen den Colorado Avalanche in der Nacht zu Dienstag in einer spektakulären Partie mit 5:7. Stützle, dem eine Vorlage gelang, stand 16:19 Minuten auf dem Eis. Colorado liegt mit neun Punkten weiterhin auf dem letzten Platz der Atlantic Divison.

Ottawa geriet bereits in der ersten Spielminute in Rückstand, konnte sich im weiteren Verlauf der Partie jedoch fangen und durch einen Treffer von Zach Sanford in der 46. Minute sogar mit 5:4 in Führung gehen. (DATEN: Spielplan und Ergebnisse der NHL)

Doch ein Doppelschlag von Colorado binnen zwei Minuten kurz vor dem Ende zerstörte die Hoffnungen auf einen Sieg endgültig.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.