Tour de France: Van Aert gewinnt Ventoux-Etappe

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Tour de France: Van Aert gewinnt Ventoux-Etappe
Tour de France: Van Aert gewinnt Ventoux-Etappe

Der belgische Radprofi Wout Van Aert hat die elfte Etappe der 108. Tour de France gewonnen. Bei der doppelten Überquerung des legendären Mont Ventoux siegte der Allrounder vom Team Jumbo-Visma am Mittwoch als Solist. Der slowenische Vorjahressieger Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) verteidigte das Gelbe Trikot auf den 198,9 km zwischen Sorgues und Malaucene erfolgreich.

Van Aerts deutscher Teamkollege Tony Martin schied nach einem Sturz in der Anfangsphase aus.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.