Tour de Ski: Gimmler steigt aus

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Tour de Ski: Gimmler steigt aus
Tour de Ski: Gimmler steigt aus

Das deutsche Skilanglauf-Team muss bei der Tour de Ski den nächsten Ausfall verkraften. Ausgerechnet in ihrer Heimat Oberstdorf musste Laura Gimmler am Samstagmorgen vor den Sprintrennen aussteigen. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte, ist die 28 Jahre alte WM-Zehnte über 30 km erkältet.

Gimmler hatte am Freitag im Massenstart nur Platz 49 belegt, in der Gesamtwertung lag sie auf Rang 34. Am Silvestertag hatte bereits Jonas Dobler (Traunstein) mit leichten Herzproblemen aufgegeben, Florian Notz (Römerstein) verabschiedete sich ebenfalls mit einer Erkältung.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.