Tour-Stars retten Radfahrer nach 20-Meter-Sturz

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Tour-Stars retten Radfahrer nach 20-Meter-Sturz
Tour-Stars retten Radfahrer nach 20-Meter-Sturz

Dass es während der Tour de France nicht nur um Siege geht, haben der viermalige Tour-Sieger Chris Froome und Philippe Gilbert bewiesen.

Beide haben zusammen mit dem Dänen Christopher Juul-Jensen am Mittwoch nach der 17. Etappe einem in Not geratenen Hobbyfahrer geholfen.

Der war auf der Abfahrt vom Col de Portet gestürzt und einen Abhang gefallen, wie radsport-news.com berichtet.

Gilbert schildert Rettungsaktion

Beim belgischen Sender RTBF schilderte Gilbert die Rettungsaktion. "Auf der Abfahrt nach dem Ziel bin hinter einem Hobbyfahrer hergefahren, der sich in einer Kurve versteuerte und 20 Meter in die Tiefe stürzte", berichtete der Belgier.

Es habe fast 20 Minuten gedauert, bis dem Mann geholfen werden konnte, so Gilbert weiter: "Wir haben dann auch noch zusätzliche Hilfe gerufen, da der Mann ziemlich mitgenommen war."

Gilbert vergaß nicht zu erwähnen, dass auch die Profis "solche Dinge" schon mal erleben.

Der Straßen-Weltmeister von 2012 war selbst bei der Tour vor drei Jahren in der Abfahrt vom Col de Portet d'Aspet über eine kleine Mauer in die Tiefe gestürzt, nachdem er sich ebenfalls in einer Kurve versteuert hatte.

Wie schwer sich der gestürzte Hobbyfahrer verletzte, war zunächst nicht bekannt.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Alles zur Tour de France 2021 auf SPORT1.de:

Alle Etappen der Tour de France 2021
Liveticker der Tour de France
Gesamtwertung der Tour de France
Sprintwertung der Tour de France
Bergwertung der Tour de France
Teamwertung der Tour de France
Nachwuchswertung der Tour de France
Begriffe der Tour de France

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.