Trainerlegende Pitino kehrt zu Panathinaikos zurück

SPORT1
Sport1

Eine Trainerlegende kehrt zu Panathinaikos Athen zurück.

Rick Pitino übernimmt erneut das Amt beim griechischen Basketball-Klub. Das gab der 67 Jahre alte US-Amerikaner auf Twitter bekannt. "Ich freue mich, zu Panathinaikos zurückzukehren", erklärte Pitino.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Schon in der vergangenen Spielzeit coachte Pitino den Klub, den er zum griechischen Ligatitel und Pokalsieg führte. Danach verließ er Panathinaikos, um in die USA zurückzukehren. Als Grund gab er in einem CBS-Interview an, er wollte für seinen Sohn und seinen Enkel da sein. Beim Enkel wurde eine seltene Form der Epilepsie diagnostiziert.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Nun kehrt er also nach Griechenland zurück. Neben dem Job bei Panathinaikos coacht Pitino die griechische Nationalmannschaft, wie vor wenigen Tagen bekannt wurde. In der NBA trainierte Pitino die New York Knicks und die Boston Celtics.


Von 2001 bis 2017 war er Trainer des College-Teams Louisville Cardinals. Nach Bekanntwerden eines Bestechungsskandals wurde er dort gefeuert.

Lesen Sie auch