Trampolin-WM: Pfleiderer verpasst Finale

Trampolin-WM: Pfleiderer verpasst Finale
Trampolin-WM: Pfleiderer verpasst Finale

Matthias Pfleiderer hat bei den Trampolin-Weltmeisterschaften in Baku das Finale in der olympischen Einzel-Konkurrenz am Sonntag verpasst.

Der 26 Jahre alte Sportsoldat aus Stuttgart musste in der Vorschlussrunde seine Kür nach sechs von zehn Sprüngen abbrechen und kam nur auf den 18. Platz.

Besser lief es für den Schwaben im nicht-olympischen Synchron-Wettbewerb.

An der Seite von Fabian Vogel aus Bad Kreuznach gewann Pfleiderer die Silbermedaille.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.