Trampolinturnen bei Olympia erstmals ohne deutsche Beteiligung

Trampolinturnen bei Olympia erstmals ohne deutsche Beteiligung
Trampolinturnen bei Olympia erstmals ohne deutsche Beteiligung

Erstmals in der Geschichte Olympischer Spiele werden in Tokio die Medaillenentscheidungen im Trampolinturnen ohne deutsche Beteiligung stattfinden. Beim Qualifikations-Weltcup im italienischen Brescia verpasste das Team des Deutschen Turner-Bundes (DTB) die letzten Chancen auf einen Startplatz.

"Es ist schade, dass unsere Athleten im entscheidenden Moment ihr Leistungsvermögen nicht abrufen konnten", sagte DTB-Sportdirektor Wolfgang Willam. Seit der olympischen Premiere 2000 in Sydney war Deutschland regelmäßig vertreten gewesen, 2004 in Athen wurde Anna Dogonadze sogar Olympiasiegerin.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.