Transfergerücht: Liverpool wohl offen für Coutinho-Verkauf

Kehrtwende in Liverpool? Offenbar sind die Reds nun doch bereit, Coutinho abzugeben. Es droht eine Fortsetzung der Transfersaga mit dem FC Barcelona.

Der FC Barcelona startet offenbar erneut eine Offensive bei Philippe Coutinho. Der Brasilianer könnte den FC Liverpool im Winter angeblich verlassen.

Wie die SPORT vermeldet, hat Barca das Werben um Coutinho noch lange nicht beendet. Die Verantwortlichen der Katalanen sollen im Winter einen neuen Versuch starten, den Brasilianer in den Süden zu locken - und sind wohl einmal mehr positiv gestimmt.

Dem Bericht zufolge sind die Reds inzwischen offener für einen Wechsel - warum wird allerdings nicht beantwortet. Der Spieler soll weiterhin angetan sein von der Idee, in die Primera Division zu wechseln. Bereits im Sommer hatte er versucht, sich nach Barcelona zu streiken.

Die Verantwortlichen blieben damals aber hart und begrüßten Coutinho mit Ablauf der Transferperiode zurück im Training. Da der Mittelfeldspieler inzwischen in der Champions League eingesetzt wurde, wäre er in der Rückrunde dort für Barcelona nicht einsetzbar.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen