Nieschlag beendet Super League auf Rang 2

Nieschlag beendet Super League auf Rang 2
Nieschlag beendet Super League auf Rang 2

Frankfurt am Main (SID) - Justus Nieschlag hat in der Super League der Triathleten den Gesamterfolg nur knapp verpasst. Im letzten Rennen der Arena Games in Singapur fuhr der 30-Jährige mit Rang drei seinen dritten Podestplatz ein und beendete die neue Wettkampfserie als Zweiter. Der Brite Alex Yee zog mit einem zweiten Platz beim Abschlussevent noch an Nieschlag vorbei.

Bei den Frauen beendeten Anabel Knoll und Lena Meißner die Arena Games auf den Rängen vier und fünf, der Gesamtsieg ging an die Britin Beth Potter.

In der mittlerweile in Hallen ausgetragenen Super League gibt es ein besonderes Wettkampfformat. Es werden in unterschiedlicher Reihenfolge 200 Meter geschwommen, 4 Kilometer Fahrrad auf der Rolle gefahren und ein Kilometer auf dem Laufband gejoggt. Dabei wurden auch schon Punkte für die Qualifikation für die Olympischen Spiele von Paris 2024 vergeben.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.