Leipzig peilt Gruppensieg mit Upamecano und Ampadu an

SPORT1
Sport1

Fünf Pflichtspielsiege in Folge mit 24:4 Toren – RB Leipzig befindet sich aktuell in blendender Verfassung und dominiert seine Gegner nach Belieben.


Die Truppe von Julian Nagelsmann sprüht nur so vor Spielfreude und liegt in der Bundesliga punktgleich mit dem FC Bayern nur einen Zähler hinter Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach auf Platz zwei.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Noch besser sieht es in der Champions League aus, wo Leipzig in Gruppe G am 5. Spieltag gegen Benfica Lissabon vorzeitig den Achtelfinal-Einzug sowie den Gruppensieg klar machen kann (Champions League: RB Leipzig - Benfica Lissabon ab 21 Uhr bei SPORT1 im LIVETICKER).

Jetzt das aktuelle Trikot von RB Leipzig bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE  

Die Startaufstellungen:


Benfica Lissabon: Vlachodimos - Grimaldo, Rúben Dias, Gabriel, Cervi, Chiquinho, Pizzi, André Almeida, Taarabt, Carlos Vinicius, Ferro

Nagelsmann: "Feuerwerk abbrennen"

Sollte die Leipziger, die in Lissabon 2:1 gesiegt hatten, erneut drei Punkte einfahren, stehen sie sicher in der K.o.-Phase, und sollte Olympique Lyon ab 18.55 Uhr nicht bei Zenit St. Petersburg triumphieren, dann wäre der Nagelsmann-Elf vor dem abschließenden Spiel in Lyon auch der Gruppensieg nicht mehr zu nehmen.

"Wir wollen ein Feuerwerk abbrennen und das Achtelfinale erreichen", kündigte Nagelsmann für das Benfica-Spiel an.


"Es funktioniert gerade viel, was wir trainiert haben. So wollen wir gegen Lissabon weitermachen", erklärte Diego Demme. "Jetzt gilt es, einfach so weiterzumachen und keinen Prozent nachzulassen", sagte Konrad Laimer.

Ampadu und Upamecano starten

Große Sorgenfalten bereiten Nagelsmann derzeit nur die Verletzungsprobleme in der Abwehr: Willi Orban (Knie), Nordi Mukiele (Muskelfaserriss), Ibrahima Konaté (Trainingsrückstand) sind allesamt verletzt, Stefan Ilsanker ist nicht für die Champions League gemeldet. Immerhin ist Upamecano, der gegen Köln in der Bundesliga eine Knöchelprellung erlitten hatte, rechtzeitig wieder fit geworden und kann von Beginn an starten.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Neben dem Franzosen gibt die 19 Jahre alte Chelsea-Leihgabe Ethan Ampadu sein Startelf-Debüt in einem Pflichtspiel.


So können Sie RB Leipzig - Benfica Lissabon LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Skygo
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Lesen Sie auch