Trotz starker Hinrunde: Niederlechner glaubt nicht an EM-Chance

Trotz starker Hinrunde: Niederlechner glaubt nicht an EM-Chance
Trotz starker Hinrunde: Niederlechner glaubt nicht an EM-Chance

Stürmer Florian Niederlechner vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg glaubt trotz seiner starken Hinrunde nicht an eine realistische EM-Chance, würde sich aber dennoch über eine Kontaktaufnahme von Bundestrainer Joachim Löw freuen. "Natürlich wäre es Wahnsinn, aber ich verschwende keinen Gedanken daran", sagte der 29-Jährige im kicker mit Blick auf eine Nationalmannschafts-Nominierung: "Aber wenn Jogi Löw anrufen sollte, würde ich natürlich sofort rangehen."
Niederlechner liegt mit 17 Scorerpunkten (Tore und Vorlagen) auf dem vierten Platz in dieser Wertung. Damit ist der Angreifer zweitbester Deutscher hinter Timo Werner. Der Stürmer von Spitzenreiter RB Leipzig brachte es in der Hinrunde auf 25 Punkte.



Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch