Kann TSG 1899 Hoffenheim den Trend ändern?

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Kann TSG 1899 Hoffenheim den Trend ändern?
Kann TSG 1899 Hoffenheim den Trend ändern?

Nachdem es in den letzten vier Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will die TSG 1899 Hoffenheim gegen den VfL Wolfsburg in die Erfolgsspur zurückfinden. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich die TSG kürzlich gegen DSC Arminia Bielefeld zufriedengeben. Zuletzt spielte der VfL unentschieden – 1:1 gegen Eintracht Frankfurt.

Mehr als Platz zehn ist für Hoffenheim gerade nicht drin. Der aktuelle Ertrag der Gastgeber zusammengefasst: einmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich die TSG 1899 Hoffenheim zuletzt schwer. In vier Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Mit 13 Punkten aus fünf Partien ist Wolfsburg noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil des Gasts ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur zwei Gegentore zugelassen hat. Der VfL ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet vier Siege und ein Unentschieden.

Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der VfL Wolfsburg als Favorit ins Rennen. Die TSG muss alles in die Waagschale werfen, um gegen Wolfsburg zu bestehen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.