TSG 1899 Hoffenheim triumphiert über VfL Wolfsburg

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
TSG 1899 Hoffenheim triumphiert über VfL Wolfsburg
TSG 1899 Hoffenheim triumphiert über VfL Wolfsburg

Die gute Serie des VfL seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Die Gäste verloren gegen Hoffenheim mit 1:3 und steckten damit die erste Saisonniederlage ein. Gegen die TSG 1899 Hoffenheim setzte es für Wolfsburg eine ungeahnte Pleite.

Maximilian Philipp bediente Ridle Baku, der in der 24. Spielminute zum 1:0 einschoss. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. In der 46. Minute erzielte Andrej Kramaric nach einer Vorlage von Chris Richards den Ausgleich. Dass die TSG in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Christoph Baumgartner, der in der 72. Minute zur Stelle war. In der 80. Minute erhöhte Pavel Kaderábek auf 3:1 für die Gastgeber. Letzten Endes ging Hoffenheim im Duell mit dem VfL Wolfsburg als Sieger hervor.

Für die TSG 1899 Hoffenheim gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte die TSG im Klassement nach vorne und belegt jetzt den neunten Tabellenplatz. Zwei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen hat Hoffenheim momentan auf dem Konto. Die TSG 1899 Hoffenheim beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg.

Nach sechs gespielten Runden gehen bereits 13 Punkte auf das Konto des VfL und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Am nächsten Samstag reist die TSG zum VfB Stuttgart, zeitgleich empfängt Wolfsburg Borussia Mönchengladbach.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.