Turin will Brekalo fest verpflichten

·Lesedauer: 1 Min.
Turin will Brekalo fest verpflichten
Turin will Brekalo fest verpflichten

Der FC Turin will den derzeit ausgeliehenen Angreifer Josip Brekalo (23) vom Bundesligisten VfL Wolfsburg offenbar fest verpflichten. Das berichtet die Gazzetta dello Sport. Demnach besitzt der italienische Erstligist eine Kaufoption in Höhe von rund zehn Millionen Euro für den Kroaten, der im August auf Leihbasis zum Serie-A-Klub gewechselt war. In Wolfsburg besitzt Brekalo noch einen Vertrag bis 2023.

Laut der Gazzetta ist Turin-Trainer Ivan Juric zufrieden mit den Leistungen seines Landmanns, Brekalo kommt in der laufenden Saison bisher auf fünf Tore. Zuletzt gegen den AC Florenz (4:0) traf er doppelt.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.