U21-Duo fällt gegen Polen aus

U21-Duo fällt gegen Polen aus
U21-Duo fällt gegen Polen aus

Die deutsche U21-Nationalmannschaft reist ohne Jamie Leweling (SpVgg Greuther Fürth) und Ansgar Knauff (Eintracht Frankfurt) zum letzten EM-Qualifikationsspiel am Dienstag (18.00 Uhr) nach Polen. Leweling verließ das Team wegen seiner Verletzung aus dem Duell am Freitag gegen Ungarn (4:0).

Knauff erhielt nach seiner hohen Belastung in der zweiten Saisonhälfte eine Spielpause.

Leweling, der zur neuen Saison von Bundesliga-Absteiger Fürth zum Erstligisten Union Berlin wechselt, hatte die Verletzung beim Sieg gegen Ungarn bereits in der Anfangsphase erlitten. Die Ärzte des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gingen zunächst von einem Bänderriss aus. Eine genauere Diagnose teilte der DFB am Samstag noch nicht mit.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.