UEFA schafft Auswärtstore-Regel ab

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
UEFA schafft Auswärtstore-Regel ab
UEFA schafft Auswärtstore-Regel ab

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat die Auswärtstore-Regel im Europacup abgeschafft. Das gab der Verband am Donnerstag bei Twitter bekannt. Die seit dem Jahr 1965 gültige Regel fällt ab der kommenden Saison weg. Bei Torgleichheit nach dem Hin- und Rückspiel geht es künftig in die Verlängerung und, wenn nötig, ins Elfmeterschießen.

VIDEO: EM-Spiel Deutschland-Ungarn: Deutsche Stadien in Regenbogenfarben

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.