UEFA Youth League: Borussia Dortmund bezwingt Real Madrid spektakulär

Borussia Dortmunds U19 hat am dritten Spieltag der UEFA Youth League den zweiten Sieg geholt. Gegen die U19 von APOEL gewann der BVB 2:0.

Borussia Dortmund konnte das Top-Duell in der UEFA Youth League gegen Real Madrid spektakulär für sich entscheiden. Der BVB siegte im Torfestival am Dienstag gegen die Königlichen mit 5:3.

Nach der heftigen Auftaktpleite gegen Tottenham Hotspur (0:4) konnte der BVB-Nachwuchs ein echtes Ausrufezeichen gegen die Spanier setzen, die sich im ersten Spiel mit 10:0 gegen Nikosia durchgesetzt hatten. Bei den Dortmundern standen unter anderem Alexander Isak und Neuzugang Jadon Sancho in der Startformation.

Doch zum Matchwinner avancierte der 19-jährige Jacob Bruun Larsen, der zwei Treffer selbst erzielte und zwei weitere Tore vorbereitete.

Am Abend stehen sich dann die Profi-Mannschaften gegenüber. Die Schwarz-Gelben empfangen die Blancos (20.45 Uhr im LIVETICKER) zum zweiten Spiel der Gruppenphase in der Champions League.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen