Umfrage-Ergebnis: Lionel Messi war bester Spieler im Clasico

Inter Mailand wollte 2006 eine Rekordablösesumme für Lionel Messi bezahlen. Doch der argentinische Superstar blieb schließlich beim FC Barcelona.

Eindeutiges Ergebnis: Für die Goal-Leser war Lionel Messi mit großem Abstand der beste Spieler beim Clasico zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona am Sonntagabend. Der Doppeltorschütze und Matchwinner der Katalanen vereinigte mehr als 80 Prozent der Stimmen auf sich. Er landete damit unter anderem vor seinem Mannschaftskameraden Marc-Andre ter Stegen und Real-Star Cristiano Ronaldo.

Das Ergebnis:

Lionel Messi (FC Barcelona): 82%

Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona): 6%

Cristiano Ronaldo (Real Madrid): 5%

Ivan Rakitic (FC Barcelona): 3%

Ein anderer: 4%

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen