Unfassbare Summe: Das kostet Neymar PSG pro Spiel

Goal.com

Superstar Neymar hat sich für Paris Saint-Germain noch nicht wirklich bezahlt gemacht und kostet den Klub von Trainer Thomas Tuchel pro Partie eine Menge Geld.

Wie die Marca durchgerechnet hat, absolvierte Neymar seit seinem Wechsel 2017 bislang 80 von 155 möglichen Spielen für den Klub aus der französischen Hauptstadt.

Neymar kassiert 37 Millionen Euro pro Jahr

Dies entspricht einer Quote von 51 Prozent. Bedenkt man das Jahresgehalt in Höhe von kolportierten 37 Millionen Euro, bekam Neymar für seine 80 Partien in den drei Jahren 111 Millionen Euro.

Somit bezieht der Brasilianer pro Spiel ein Gehalt in Höhe von knapp 1,4 Millionen Euro. Zu den PSG-Kosten kommt zudem die Weltrekord-Ablöse in Höhe von 222 Millionen Euro, die an den FC Barcelona fällig wurde.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch