Kurioses Schild vor einem Drive-In von McDonald’s geht viral

·Lesedauer: 2 Min.

Ein Schild mit einer außergewöhnlichen Botschaft, welches von einer TikTok-Userin vor einem Drive-In von McDonald's entdeckt und geteilt wurde, geht derzeit viral.

Ein Schild vor einem Drive-In geht derzeit viral. (Symbolbild: Getty Images)
Ein Schild vor einem Drive-In geht derzeit viral. (Symbolbild: Getty Images)

Eine TikTok-Userin ist an einem Drive-In-Schalter von Mc Donald’s auf ein sehr vielsagendes Schild gestoßen – und viele Leute, die im Kundenservice arbeiten, können es sehr gut verstehen und nachvollziehen.

Userin @brittanyjade903 teilte das Video am Wochenende auf TikTok und seitdem wurde es über eine Million Mal aufgerufen.

"Ihr alle, unser McDonald’s ist verdammt schonungslos", schrieb Brittany in der Beschreibung zu ihrem Video.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Sie entdeckte das Schild bei einem McDrive am Lautsprecher, wo die Kunden ihre Bestellung aufgeben. Darauf zu lesen eine Bitte an die Kunden, geduldig zu sein sowie eine Erklärung, weshalb nicht mehr Leute im Einsatz sind.

"Wir sind unterbesetzt. Bitte habt Geduld mit dem Personal, das gekommen ist. Niemand möchte mehr arbeiten", steht auf dem gelben Zettel.

Es ist nicht bekannt, wo genau das Video aufgenommen wurde, allerdings scheint Brittany in den USA zu leben.

So reagierten die TikTok-User

Mehrere Leute nannten das Schild "ehrlich" und andere sagten, sie wünschten sich, ihr Arbeitsplatz würde auch so eines aufhängen.

"Das wird bei jedem gut ankommen, der jemals im Kundenservice gearbeitet hat", schrieb jemand.

Mehrere Leute deuteten in den Kommentaren an, dass die Leute nicht arbeiten wollten, weil sie aufgrund der Covid-19-Pandemie nicht mehr arbeiten könnten.

Eine Person schrieb, auch sie habe bei McDonald’s gearbeitet und am Drive-In-Schalter seien täglich über 500 Autos vorgefahren, zusätzlich zu den Gästen im Restaurant. Und sie hätten nicht genügend Personal dafür gehabt.

Ex-McDonald's-Mitarbeiter verrät: So bleiben die Pommes auf dem Heimweg knusprig

Andere User sagten in den Kommentaren zum TikTok-Video, auch sie hätten erlebt, dass Leute nicht mehr zur Arbeit kämen.

"Wir haben am Arbeitsplatz 20 Leute verloren und können immer noch niemanden finden, der hier anfangen möchte", kommentierte jemand.

Eine Person sagte, viele Leute hätten ihren Job gekündigt, weil er so stressig sei.

"Ein Mädchen wurde eingestellt und kündigte wieder, weil hier so viel los ist. Deshalb seid bitte nett und vor allem geduldig", schrieb jemand.

Ash Cant

VIDEO: Flucht am McDonald's-Drive-in: Verdächtiger springt bei Gefangenentransport aus Auto