Unglaublich! Dieser 13-Jährige bewegt ganz Amerika

Dieser 13-jährige Junge bewegt ganz Amerika. Er hat keine Arme, sorgt beim Basketball aber für die entscheidenden Körbe.

Dieser Junge bewegt derzeit ganz Amerika (Foto: Twitter)

Jamarion Styles spielt für das High-School-Team aus Delray Beach (Florida), obwohl ihm der rechte Arme und der linke Unterarm fehlen. Als kleiner Junge war er mit fleischfressenden Bakterien in Berührung gekommen, seitdem muss er ohne die Gliedmaßen auskommen.

Seiner Begeisterung für den Basketball-Sport hat dieser Schicksalsschlag aber keinen Abbruch getan. Der junge Jamarion steht auf dem Feld – und spielt wie ein Großer!


“Ich werfe immer so”

In einem Ligaspiel traf er einen Dreipunktewurf nach dem anderen und bescherte seiner Mannschaft mit dem letzten Wurf des Spiels auch noch den Sieg. Ganz Amerika feiert den 13-Jährigen für seine beeindruckende Leistung.

Der Junge sei eine große Inspiration, betonte ein User und stand damit stellvertretend für die vielen Glückwünsche, die Styles erreichten. Er selbst sagte bloß: “Ich werfe immer so. So wie Kyrie Irving.” Irving, der für die Cleveland Cavaliers spielt, ist einer der großen NBA-Stars und anscheinend Styles‘ Vorbild. Gut möglich, dass auch er sich schon bald beim 13-Jährigen meldet.


Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen