Union Berlin bindet seinen Kapitän

Kapitän Christopher Trimmel wird auch in der kommenden Saison für den Fußball-Bundesligisten Union Berlin auflaufen.

Wie der Klub am Sonntag mitteilte, unterschrieb der 35-Jährige einen neuen Vertrag und geht in seine zehnte Saison bei den Köpenickern. Angaben über die Laufzeit machte Union nicht.

"Die letzten Jahre waren unglaublich emotional und für den Verein, aber auch für mich persönlich prägend. Ich freue mich sehr, dass alles weiterhin mitzuerleben und mitzugestalten", sagte Trimmel.

Der österreichische Außenverteidiger, der 2014 von Rapid Wien gekommen war, feierte mit den Eisernen den Aufstieg 2019 sowie 2021 und 2022 die Qualifikation für das europäische Geschäft.