Union in guter Form

Union in guter Form
Union in guter Form

Beim kommenden Gegner des VfL stimmte zuletzt der Ertrag. Sind die Gäste für das Aufeinandertreffen mit Union gewappnet? Letzte Woche gewann Union gegen den Sport-Club Freiburg mit 4:1. Somit belegt der 1. FC Union Berlin mit 54 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Bochum schlug DSC Arminia Bielefeld am Freitag mit 2:1 und hat somit Rückenwind. Das Hinspiel ging 1:0 zugunsten des 1. FC Union Berlin aus.

Angesichts der guten Heimstatistik (9-5-2) dürfte die Heimmannschaft selbstbewusst antreten. 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für Union dar.

Auf des Gegners Platz hat der VfL Bochum 1848 noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst 14 Zählern unterstreicht. Der VfL befindet sich am 34. Spieltag – also kurz vor Ende der Saison – in der zweiten Tabellenhälfte. Die passable Form von Bochum belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Mit 15 Siegen war der 1. FC Union Berlin genauso häufig erfolgreich, wie der VfL Bochum 1848 in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Union ist in der Tabelle besser positioniert als der VfL und aktuell zudem äußerst formstark.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.