Union startet ohne Kapitän in Vorbereitung

Sportinformationsdienst
Sport1

Bundesligist Union Berlin ist mit 27 Profis in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gestartet.


Trainer Urs Fischer musste auf Kapitän Christopher Trimmel (krank) verzichten, Stammtorhüter Rafal Gikiewicz und die Offensivspieler Anthony Ujah und Suleiman Abdullahi stoßen nach ihrem Urlaub erst am Freitag zum Kader.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Bei sonnigem Wetter ließ Fischer lockere Lauf- und Passübungen trainieren. Am Samstag macht sich der Überraschungs-Elfte der Hinrunde ins Trainingslager nach Campoamor bei Alicante (Spanien) auf.


An der Costa Blanca bereiten sich die Eisernen bis zum 12. Januar auf die Aufgaben der Rückrunde vor. Zum Ausklang des Trainingslagers testen die Berliner am 11. Januar gegen Ungarns Meister Ferencvaros Budapest (15 Uhr). Am 18. Januar startet für den Aufsteiger die Bundesliga mit dem Auswärtsspiel bei Herbstmeister RB Leipzig (18.30 Uhr).

 

Lesen Sie auch