Union: Parensen wird Assistent von Ruhnert

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Union: Parensen wird Assistent von Ruhnert
Union: Parensen wird Assistent von Ruhnert

Der ehemalige Fußballspieler Michael Parensen verstärkt zur kommenden Saison die sportliche Leitung von Bundesligist Union Berlin. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, wird der 34-Jährige ab dem 28. Juni Assistent des Geschäftsführers Profifußball Oliver Ruhnert.

Parensen, der 2009 als Spieler zu Union gekommen war, hatte seine aktive Karriere 2020 beendet und anschließend verschiedene Vereinsabteilungen durchlaufen. "Das Lehrjahr im Verein hat mir sehr gutgetan und den Abschied vom aktiven Profifußball erleichtert", sagte Parensen: "Diese Einblicke und Erfahrungen nehme ich nun mit in die Lizenzspielerabteilung, um Oliver Ruhnert als Assistent zu unterstützen und auch in diesem Bereich dazuzulernen."

Ruhnert freue sich "auf die Zusammenarbeit mit Michael, der seine Fähigkeiten und seine Persönlichkeit nun erneut in den Dienst der Mannschaft stellen wird", sagte der 49-Jährige: "Die vor uns liegende Saison wird mit drei Wettbewerben eine ganz besondere Herausforderung, die Verstärkung kommt also genau zum richtigen Zeitpunkt."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.