Union-Profi positiv auf Corona getestet

SID

Mittelfeldspieler Marius Bülter von Union Berlin wurde positiv auf Corona getestet.

Bülter stand am Samstag nicht im Kader der Berliner, die beim 5:0 (3:0)-Sieg gegen Arminia Bielefeld den höchsten Bundesligasieg der Klubgeschichte herausgeschossen hatten.

Der CHECK24 Doppelpass mit Horst Heldt (1. FC Köln) und allem zum Kracher BVB vs. Bayern am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Bülter würde sich in "häuslicher Quarantäne" befinden, bestätigte Klubsprecher Christian Arbeit nach dem Spiel.