Union will oben dranbleiben

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Union will oben dranbleiben
Union will oben dranbleiben

RB Leipzig trifft am Freitag (20:30 Uhr) auf den 1. FC Union Berlin. Die dritte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Union gegen Eintracht Frankfurt. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von RB ernüchternd. Gegen Bayer 04 Leverkusen kassierte man eine 1:3-Niederlage.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-2-1) dürfte der 1. FC Union Berlin selbstbewusst antreten. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gastgeber lediglich einen Sieg.

Auf des Gegners Platz hat Leipzig noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht.

Mit 18 Punkten nehmen die Gäste den achten Tabellenplatz ein. Damit ist man Union ganz dicht auf den Fersen, denn der 1. FC Union Berlin hat mit 20 Punkten nur zwei Zähler mehr auf dem Konto und steht auf dem sechsten Platz. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.