Unwetter in Mainz verzögert Wiederanpfiff des BVB-Spiels

Unwetter in Mainz verzögert Wiederanpfiff des BVB-Spiels
Unwetter in Mainz verzögert Wiederanpfiff des BVB-Spiels

Land unter in Mainz!

In der Halbzeitpause der Bundesligapartie zwischen dem FSV Mainz 05 und Borussia Dortmund sorgte ein heftiges Unwetter für eine Spielverzögerung.

Blitz, Donner, Windböen und Platzregen ließen eine Spielfortsetzung zunächst nicht zu. Die Partie wurde etwa mit 15-minütiger Verspätung um 19.18 Uhr wieder angepfiffen.

Der BVB führte durch die Treffer von Raphael Guerreiro (23.) und Marco Reus (42.) zur Pause mit 2:0.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.