US-Amerikaner verlässt Hamburg

US-Amerikaner verlässt Hamburg
US-Amerikaner verlässt Hamburg

Der US-Amerikaner Zach Brown (26) kehrt nach nur einem Jahr beim Basketball-Bundesligisten Hamburg Towers zurück nach Ungarn.

Der Forward wechselt zu Meister und Champions-League-Teilnehmer Falco KC Szombathely.

Brown war 2021 von SZTE Szedeak nach Hamburg gekommen, wo er insgesamt 37 Pflichtspiele absolvierte.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.