US-Frauen-Tour: Masson bei Halbzeit weiter Siebte

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
US-Frauen-Tour: Masson bei Halbzeit weiter Siebte
US-Frauen-Tour: Masson bei Halbzeit weiter Siebte

Profigolferin Caroline Masson peilt auf der US-Frauen-Tour ihr bestes Saisonergebnis an. Die 33-Jährige aus Gladbeck spielte am Freitag auf der zweiten Runde eine 68 und belegt mit 135 Schlägen weiter den siebten Platz. Ende Mai war die zweimalige Solheim-Cup-Gewinnerin beim Matchplay-Turnier in Las Vegas Neunte geworden.

Weiter in Führung liegt mit 130 Schlägen Jennifer Kupcho aus den USA. Erste Verfolgerin ist Olympiasiegerin Nelly Korda (USA), die zwei Schläge mehr aufweist. Für die Weltranglistenzweite Korda, Tochter des früheren Tennisstars Petr Korda, ist es erst das zweite Turnier nach einer viermonatigen Zwangspause wegen eines Blutgerinnsels im linken Arm.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.