US-Mogul kauft Sauerland-Boxstall

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.
US-Mogul kauft Sauerland-Boxstall
US-Mogul kauft Sauerland-Boxstall

Der Sauerland-Boxstall hat einen neuen Besitzer. Wie die Bild meldet, hat sich der US-Konzern Wasserman Media Group das deutsche Kampfsport-Unternehmen unter den Nagel gerissen.

An der Spitze der mächtigen Firma aus den USA steht Casey Wasserman, der damit sein Sportimperium erweitert. Das Unternehmen des 47-Jährige hat über 2000 Sportler aus verschiedenen Bereichen unter Vertrag, unter anderem auch BVB-Supertalent Youssoufa Moukoko oder zahlreiche Stars aus dem US-Sport.

Wasserman ist der Enkel von Lewis Wasserman, früherer Hollywood-Produzenten, und gehört mittlerweile zu den mächtigsten und reichsten Managern Amerikas.

DAZN gratis testen und Kampfsport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Übernahme des Sauerland-Stalls bedeutet für das deutsche Boxen eine Revolution. "Dieser Schritt wird die Boxlandschaft grundlegend verändern, in Deutschland, Europa, weltweit", behauptet Kalle Sauerland, der Global Direktor Boxing wird, laut Bild.

Die Verträge der Sauerland-Kämpfer behalten auch in der Wasserman Media Group ihre Gültigkeit.