US Open: Bencic und Andreescu erstmals im Halbfinale

Sportinformationsdienst
Sport1

Bianca Andreescu und Belinda Bencic stehen bei den US Open erstmals im Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers und spielen am Donnerstag gegeneinander um den Einzug ins Endspiel. D

Die 19 Jahre alte Kanadierin Andreescu, die durch ihren Titel bei der Generalprobe in Toronto in den Kreis der Favoritinnen aufgestiegen war, bezwang am Mittwochabend (Ortszeit) die Belgierin Elise Mertens 3:6, 6:2, 6:3. Die drei Jahre ältere Bencic (Schweiz) hatte zuvor 7:6 (7:5), 6:3 gegen die Kroatin Donna Vekic gesiegt.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

"Es ist so verrückt, vor einem Jahr habe ich hier noch in der Qualifikation gespielt. Ich bin sprachlos, ich brauche jemanden, der mich kneift. Ist das real?", sagte Andreescu, die als erste Teenagerin seit zehn Jahren im Halbfinale von New York steht.

Svitolina fordert Serena Williams

Im anderen Halbfinale am Donnerstag fordert die Ukrainerin Jelena Svitolina die 23-malige Grand-Slam-Siegerin Serena Williams (USA) heraus. Das Endspiel findet am Samstag (22.00 Uhr MESZ) statt.


Durch ihren Einzug in die Runde der besten Vier wird Bencic nach den US Open in die Top 10 der Welt zurückkehren. Im Achtelfinale hatte sie die Titelverteidigerin und Weltranglistenerste Naomi Osaka (Japan) aus dem Turnier geworfen. Andreescu ist indes auf Hartplatz bereits seit elf Spielen ungeschlagen.

Lesen Sie auch