Die Väter und Söhne der Königsklasse

SPORT1
Sport1

Die erfolgreichsten Vater-Sohn-Paarungen der Formel 1 zum Durchklicken:


Am 13. März startet die Formel 1 -Saison mit dem großen Preis von Australien in Melbourne.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Mit dabei sein wird auch wieder Max Verstappen, der nach Vater Jos, schon der zweite Verstappen ist, der in der Formel 1 Erfolge feiern konnte.

Mit Mick Schumacher (aktuell Formel 2) und Cousin David (seit diesem Jahr Formel 3) schicken sich zwei weitere Söhne ehemaliger Formel 1-Legenden an, ihren Weg in die Königsklasse des Motorsports zu finden. 

Die Schumachers würden dabei eine lange Tradition erfolgreicher Vater-Sohn-Paarungen in der Formel 1 weiterführen. SPORT1 zeigt die erfolgreichsten und bekanntesten dieser Paare.

Lesen Sie auch