Van Dijk reagiert auf Rant von Ronaldos Schwester

SPORT1
Sport1

Liverpool-Star Virgil van Dijk hat sich nach den Aussagen von Cristiano Ronaldos Schwester noch einmal im Zoff zu Wort gemeldet.


Trotz der despektierlichen Äußerungen von Katia Aveiro zollte van Dijk via Twitter seinen Konkurrenten Messi und Ronaldo Respekt.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

"Auf persönlicher Ebene war es eine Ehre nominiert zu werden und ich bin äußerst stolz darauf, im selben Wettbewerb mit zwei der größten Spieler aller Zeiten, Lionel Messi und Cristiano Ronaldo, Zweiter geworden zu sein. Wir haben dieses Jahr einige große Spiel genossen und ich hoffe, dass noch viel dazukommen werden", erklärte der Niederländer.

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE


Van Dijk: "Hoffe, dass ich andere inspirieren kann"

In seinem Statement blickt der Abwehrstar auch nochmal auf seine weiten Weg in die Weltspitze zurück. "Ich bin stolz auf meine Reise und hoffe, dass meine Route im Spiel andere dazu inspirieren kann, immer an sich selbst zu glauben und niemals seine Träume aufzugeben."

Van Dijk startete seine Profi-Karriere beim FC Groningen in den Niederlanden, bevor es ihn erstmals auf die Insel, zu Celtic Glasgow, zog. Über die Station FC Southampton gelang er schließlich zum FC Liverpool, wo er in kürzester Zeit zu einem Weltklasse-Verteidiger reifte.


Dank an den FC Liverpool - Hunger nach mehr Erfolg

In einer obligatorischen Dankesrede darf natürlich nicht der Gruß an die Wegbereiter und -begleiter fehlen. "Bisher war es ein unglaubliches Jahr 2019, aber ohne die Liebe und Unterstützung meiner Familie wäre nichts davon möglich gewesen. Danke, dass Sie immer dabei waren."

"'Ich muss mich auch noch einmal bei allen meinen Teamkollegen in Liverpool und der Nationalmannschaft bedanken."

Der Hunger nach Erfolg ist bei dem 28-Jährigen noch lange nicht gestillt. Er wolle so hart wie möglich arbeiten, um besser zu werden und weiterhin versuchen der Beste zu sein, der er sein kann.


CR7-Schwester: "Ronaldo hat dich zerstört"

Die Aussage von van Dijk vor der Gala hatte Cristiano Ronaldos Schwester Katia Aveiro womöglich falsch aufgenommen und zu einem Rundumschlag veranlasst. In diesem ging sie auch auf die Final-Niederlage der Niederlande in der Nations League gegen Portugal ein.

"Genau dieser Ronaldo und seine Teamkollegen haben dich und dein Oranje im Finale (der Nations League, Anm. d. Red.) zerstört. War das hart, Virgil? Das tut uns leid." 

Jetzt aktuelle Fanartikel der internationalen Top-Klubs bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Darüber hinaus forderte Aveiro den Abwehrspieler auf, erstmal ein paar Titel zu gewinnen, die wichtig seien. "Wenn du davon ein paar hast, von den wirklich wichtigen, dann kannst du vielleicht am selben Tisch Platz nehmen wie Cristiano."

Lesen Sie auch